Terms & Conditions

Der Veranstalter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Promotion „TomTom Summer“ von TomTom International B.V., einem Unternehmen nach niederländischem Recht mit eingetragenem Sitz in der De Ruijterkade 154, 1011 AC Amsterdam, Niederlande („TomTom“) („Allgemeine Geschäftsbedingungen“).

Die Promotion

Die Promotion „TomTom Summer“ (die „Promotion“) steht allen Verbrauchern offen, die ein TomTom GO Essential 5"/6“, TomTom GO Premium 5"/6" oder TomTom GO Camper (die „Promotionsartikel“) von in Frage kommenden Händlern oder Onlineshops im Zeitraum zwischen dem 31. Mai 2019 und 24:00 Uhr (mitteleuropäische Zeit) des 31. Juli 2019 erworben haben (der „Erwerbszeitraum“), ihren rechtmäßigen Wohnsitz in Belgien, Deutschland, Luxemburg, Frankreich, den Niederlanden Portugal, Österreich, Spanien, oder dem Vereinigten Königreich haben (mit Ausnahme von Personen mit Wohnsitz in Gibraltar, Vatikanstadt, Ceuta und Melilla ) (die „Teilnehmerländer“) und zum Zeitpunkt des Erwerbs mindestens achtzehn (18) Jahre oder älter waren. Der Promotionspreis ist eine Kamera vom Typ Fujifilm Instax Mini 9 (die „Prämie“) mit einem unverbindlichen Verkaufspreis („UVP“) von rund 79 Euro. Käufe von Unternehmen, Institutionen und anderen Unternehmen berechtigen nicht zu dieser Promotion.

Teilnahme

1. Nach dem Erwerb des Promotionsartikels muss sich der Teilnehmer („Teilnehmer“) zur Promotion unter www.tomtom.com/summer anmelden. Anmeldungen müssen innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Kaufdatum des Promotionsartikels vollständig abgeschlossen sein (also dem auf der Rechnung ausgewiesenen Datum). Die Anmeldung umfasst die Bekanntgabe von (i) persönlichen Angaben, einschließlich einer gültigen E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum, vollständige Anschrift (einschließlich Straße, Hausnummer, Stockwerk, Stadt oder Ort, PLZ, Bundesland und Land), Angaben zur etwaigen Lieferung und Mobiltelefonnummer („personenbezogene Daten“); (ii) Produktdetails, einschließlich Kaufdatum, Produktmodell, Seriennummer und Einzelhändler; und (iii) ein digitales Foto oder den Scan einer gültigen Quittung/eines Kaufbelegs für den Promotionsartikel. Die Teilnehmer müssen angeben, ob sie die Kamera an der Arbeitsstelle oder zu Hause entgegennehmen möchten. Für den Fall, dass sie die Kamera an der Arbeitsstelle entgegennehmen möchten, muss der Name des Unternehmens angegeben werden.
 
2. Die Teilnehmer erhalten eine automatische Anfrage per E-Mail, um ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen.
 
3. Innerhalb von etwa fünf (5) Werktagen und vorbehaltlich der Überprüfung der Anmeldung des Teilnehmers erhält jeder Teilnehmer eine Bestätigungs-E-Mail darüber, dass seine Teilnahme an der Promotion geprüft wurde.
 
4. Sobald die Prämie auf dem Weg zur Adresse des Teilnehmers ist, erhält der Teilnehmer eine dritte E-Mail, um ihn über das voraussichtliche Lieferdatum der Prämie zu informieren. Die Lieferung erfolgt je nach Lieferort innerhalb von etwa sechs (6) Werktagen nach der Versendung.
 
5. Der Teilnehmer muss diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen in vollem Umfang entsprechen, um ein Anrecht auf diesen Promotionspreis zu haben.

Prämie

Die Teilnehmer erhalten eine Sofortbildkamera vom Typ Fujifilm Instax Mini 9 Smoky White mit einem unverbindlichen Verkaufspreis („UVP") von rund 79 Euro, vorausgesetzt, dass sie alle Voraussetzungen für die Promotion erfüllen. Die Kamera Fujifilm Instax Mini 9 wird ohne Filmkassetten geliefert.

Prämienwert

TomTom behält sich das Recht vor, die ursprüngliche Prämie durch eine Prämie von vergleichbarem oder höherem Wert zu ersetzen, wenn die ursprüngliche Prämie nicht mehr verfügbar ist. Durch die Annahme einer dieser Prämien erklärt der Teilnehmer seine Verantwortung für alle bundes-, landes-, provinz- oder regionalweit geltenden Abgaben und Steuern, die mit der Annahme und Verwendung der Prämie verbunden sind. Die zugesprochene Prämie ist an die Person gebunden, nicht übertragbar und kann nicht gegen Bargeld oder Guthaben eingelöst werden. Soweit gesetzlich erforderlich, kann der Teilnehmer zum Ausfüllen von bundes-, landes-, provinz- oder regionalweit geltenden Steuerformularen und zum Zahlen von Steuern für den erhaltenen Preis verpflichtet sein.
Der UVP einer Prämie unterliegt Preisschwankungen im Verbrauchermarkt, unter anderem aufgrund der vergangenen Zeit zwischen dem Datum der Schätzung des UVP für diese allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem Datum, an dem die Prämie zugesprochen oder eingelöst wird. Wenn der tatsächliche Kaufpreis geringer als der hier angegebene UVP ist, hat der Teilnehmer kein Anrecht auf einen Scheck, Bargeld oder eine andere Form der Auszahlung in Höhe der Preisdifferenz.

Prämienbedingungen und Freistellung

Durch die Teilnahme an der Promotion stimmt der Teilnehmer in seinem eigenen Namen und im Namen seiner Erben, Testamentsvollstrecker und Verwalter zu, (i) TomTom und die jeweiligen Führungskräfte, Direktoren und Mitarbeiter (zusammen die „freigestellten Parteien“) von jeglicher Haftung, Rechtsansprüchen und Klagen freizustellen, die die Marktteilnehmer haben können oder die möglicherweise gegen die freigestellten Parteien entstehen, wie z.B. in Bezug auf Krankheiten, Verletzungen, Tod, Verlust, Rechtsstreitigkeiten oder persönliche und materielle Schäden, die direkt oder indirekt auftreten können, egal ob diese durch Fahrlässigkeit entstehen oder nicht, und die durch die Teilnahme des Teilnehmers an der Promotion und/oder der Annahme, den Besitz, den Gebrauch oder den Missbrauch der Prämie oder irgendwelcher Teile davon verursacht werden; (ii) dass die freigestellten Parteien keinerlei Gewährleistung, Darstellung oder ausdrückliche oder stillschweigende, tatsächliche oder rechtliche Garantie in Bezug auf die Prämie übernommen haben oder für eine solche in irgendeiner Weise verantwortlich oder haftbar gemacht werden können, einschließlich und uneingeschränkt in Bezug auf die Qualität oder Eignung für einen bestimmten Zweck; und (iii) an diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden zu sein und auf jeden Rechtsanspruch auf die Beanstandung von Zweideutigkeiten oder Fehlern in diesen oder in der Promotion selbst zu verzichten sowie alle Entscheidungen von TomTom zu akzeptieren, die verbindlich und endgültig sind. Die Nichteinhaltung dieser Bedingungen kann nach eigenem Ermessen von TomTom zum Ausschluss von der Promotion führen. Nichts in diesem Abschnitt schränkt die Haftung von TomTom oder eine andere Haftung ein, die von Gesetzes wegen nicht eingeschränkt oder ausgeschlossen werden kann.

Allgemeines

1. Die Promotion richtet sich an Teilnehmer, die zum Zeitpunkt des Erwerbs achtzehn (18) Jahre oder älter waren, mit Ausnahme von: Groß- und Einzelhändlern, die TomTom-Produkte verkaufen (Mitarbeiter und Vertragsnehmer des Unternehmens TomTom oder von dessen Tochterunternehmen sowie deren Familienmitglieder sind von der Promotion ausgenommen), Vertreter von TomTom und alle anderen Personen, die an der Organisation und Verwaltung der Promotion beteiligt sind. Die Promotion gilt nur für einen neuen Promotionsartikel, der in seiner Originalverpackung von einem in Frage kommenden Händler erworben wurde, der nach eigenem Ermessen von TomTom bestimmt wird. Gebrauchte, generalüberholte oder reparierte Promotionsartikel sind ausgeschlossen. Darüber hinaus sind eBay- oder Drittanbieter-Wiederverkäufer auf Amazon von der Promotion ausgeschlossen und werden nicht in Betracht gezogen.
 
2. Für die Teilnahme an dieser Promotion ist ausnahmslos der Erwerb eines der oben genannten Promotionsartikels erforderlich. Alle ungültigen Anmeldungen werden abgelehnt. Eine Anmeldung gilt unter anderem aber nicht nur dann als ungültig, wenn: a. Ein anderes Produkt als ein Promotionsartikel erworben wurde; b. Ein Promotionsartikel außerhalb des Promotionszeitraums erworben wurde; c. Der Anspruch später als (14) Tage nach dem Kauf angemeldet wird; d. Der Teilnehmer seinen (rechtlichen) Wohnsitz nicht innerhalb eines Teilnehmerlandes hat; e. Mehr als ein (1) Anspruch auf ein einziges Produkt pro Person angemeldet wird; f. Mehr als zwei (2) Ansprüche pro Haushalt (selber Name und/oder Adresse) angemeldet werden; g. Der Promotionsartikel nicht von einem in Frage kommenden Händler erworben wurde; h. Der Promotionsartikel zurückgegeben wurde; i. Ein ungültiger oder gar kein Kaufbeleg eingereicht wird; j. Andere von TomTom auf der offiziellen Website angebotene Promotionen gelten; k. Die Promotion in Verbindung mit anderen TomTom-Angeboten, Promotionen und/oder Rabatten erfolgt.
 
3. Alle unvollständigen Anmeldungen werden automatisch abgelehnt und die Teilnehmer werden per E-Mail benachrichtigt. Wenn die Anmeldung unvollständig ist, muss sie innerhalb von sieben (7) Werktagen nach der Benachrichtigung über die Notwendigkeit einer Neueinreichung vervollständigt und erneut eingereicht werden.
 
4. Der Teilnehmer muss sich an die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebene Vorgehensweise halten, einschließlich der angegebenen Fristen und Anforderungen für die Promotion. Letzter Schlusstermin für die Online-Anmeldung ist vor 23:59 Uhr (mitteleuropäische Zeit) am 14. August 2019 („Abschlussdatum“) und die Anmeldung muss innerhalb von vierzehn (14) Werktagen nach Erwerb des Promotionsartikels erfolgen.
 
5. Es können höchstens eine Anmeldung pro Person und zwei Anmeldungen pro Haushalt (gleicher Namen und/oder Adresse) eingereicht werden.
 
6. TomTom behält sich das Recht vor, bei Verdacht auf Betrug Nachforschungen anzustellen und im tatsächlichen Falle eines Betrugs Schadenersatz von den betreffenden Personen zu verlangen.
 
7. Der für diese Promotion verantwortliche Vertreter ist Gotoclient S.L.U., Carrer de Pujades 51, 08005 Barcelona, Spanien (Drittanbieter). Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass TomTom Ihre personenbezogenen Daten an den von TomTom betrauten Drittanbieter ausschließlich für die Durchführung dieser Promotion weitergibt.
 
8. TomTom respektiert die Privatsphäre der Teilnehmer und sorgt dafür, dass alle personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen und der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verarbeitet werden. Details über die Datenschutzbestimmungen von TomTom erhalten Sie unter www.tomtom.com/legal/privacy. 
 Personenbezogene Daten, die von Teilnehmern zur Inanspruchnahme der Prämie bekanntgegeben wurden, werden von TomTom oder dem Drittanbieter innerhalb der Europäischen Union (EU) zu dem ausschließlichen Zweck verarbeitet, (i) dieses Angebot zu bearbeiten und durchzuführen; (ii) Analysen zur Qualitätskontrolle durchzuführen; (iii) Marktforschung zu betreiben; und (iv) die Produkte und Dienstleistungen von TomTom zu verbessern. TomTom und seine Vertreter sind für die Speicherung, Verarbeitung und Übertragung der personenbezogenen Daten und – sofern erforderlich – zum Einholen der entsprechenden Einwilligung des Teilnehmers verantwortlich. 
Die Teilnehmer haben das Recht, Informationen über Ihre Daten zu erhalten und bei Bedarf die Berichtigung oder Entfernung ihrer bei TomTom vorgehaltenen personenbezogenen Daten zu fordern. Solche Anfragen müssen an TomTom unter folgender Adresse gerichtet werden: privacy@tomtom.com.
 
9. TomTom übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für verlorengegangene, verspätete, beschädigte oder fehlgeleitete Anmeldungen und TomTom ist nicht verantwortlich für verspätete oder fehlgeleitete Lieferungen von Prämien.
 
10. TomTom behält sich das Recht vor, diese Promotion einseitig zurückzuziehen und/oder zu ändern und/oder die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern.
 
11. Die Prämie ist nicht übertragbar und kann nicht in anderer Form ausgegeben werden.
 
12. Die Prämie wird direkt an den Teilnehmer versandt. Wenn die Zustellung aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, wird die Prämie an einen Abholpunkt des Kurierdienstes geschickt und den Teilnehmer hat sieben (7) Tage nach dem letzten Zustellungsversuch Zeit, die Prämie abzuholen. Sobald diese sieben (7) Tage abgelaufen ist, verliert der Teilnehmer den Anspruch auf die Prämie oder ihren Ersatz und TomTom übernimmt keine Haftung diesbezüglich.
 
13. Die Promotion kann nicht mit anderen Sonderangeboten von TomTom kombiniert werden. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, alle Ansprüche zu überprüfen. Um mehr Informationen über die Promotion zu erhalten oder eine Beschwerde über die Promotion einzureichen, schreiben Sie bitte an clientservice@gotoclient.com. Weitere Informationen über TomTom-Produkte erhalten Sie auf der Website www.tomtom.com/support.
 
14. Wenn eine Bestimmung oder ein Teil einer Bestimmung dieser Promotion oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen von einem Gericht oder einer Behörde einer zuständigen Gerichtsbarkeit als illegal, ungültig oder undurchsetzbar befunden wird, gilt diese Bestimmung oder dieser Teil der Bestimmung nicht mehr als Teil dieser Promotion und die Rechtmäßigkeit, Gültigkeit oder Umsetzbarkeit der verbleibenden Bestimmungen dieser Promotion werden davon nicht berührt, sofern nach geltendem Recht keine anderen Anforderungen gestellt werden.
 
15. Die Nicht-Inanspruchnahme oder die verspätete Inanspruchnahme eines aus dieser Promotion, diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder aus geltendem Recht erwachsenden Rechts, einer Befugnis oder eines Rechtsmittels stellt keinen automatischen Verzicht auf dieses Recht, diese Befugnis oder dieses Rechtsmittel dar. Wenn TomTom die Verletzung einer Bestimmung dieser Vereinbarung nicht ahndet, gilt dies nicht als Verzicht auf die Ahndung einer späteren Verletzung dieser Bestimmung oder als Verzicht auf die Ahndung einer anderen Bestimmung.
TomTom ist berechtigt, ohne vorherige Ankündigung und ohne die Zustimmung der Teilnehmer eines seiner Rechte in Bezug auf die Umsetzung der Promotion zu übertragen oder seine aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen erwachsenden Pflichten in Bezug auf die Durchführung der Promotion zu delegieren, wenn eine solche Übertragung oder Delegation an ein Tochterunternehmen von TomTom erfolgt.
 
16. Wenn diese Promotion aus irgendeinem Grund nicht wie geplant durchgeführt werden kann oder mit lokalen Gesetzen oder Verordnungen in Widerspruch gerät, behält sich TomTom das Recht vor, die gesamte Promotion oder Teile davon zu stornieren, zu beenden, zu verändern oder auszusetzen, ohne dass sich daraus irgendeine Haftung oder ein Anspruch auf Schadenersatz ergeben. Dies umfasst unter anderem die Infektion durch Computerviren, Bugs, Sabotage, unbefugte Eingriffe, Betrug, technische Defekte oder andere Ursachen, die außerhalb der Kontrolle von TomTom liegen.
 
17. Die Promotion und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem lokalen Recht der Niederlande und werden in Übereinstimmung mit diesem ausgelegt. Um Zweifel auszuschließen, gilt im Falle von Unstimmigkeiten zwischen den übersetzten Versionen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der ursprünglichen Version die Originalversion.